Datenschutzhinweis

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

jeder Pflegedienst erhebt persönliche Daten von ihren Patienten. Der Schutz dieser sog. personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Nach der EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Eine Ausnahme bildet hier das Kontaktformular bzw. Bewerbungsformular. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
KUSEP – Kultursensible Pflege GmbH
Emscherhüttenstr. 27
47119 Duisburg
Telefon 0203 – 985 91 117
Fax 0203 – 985 91 969
E-Mail kontakt(at)kusep.de

Sie erreichen den zuständigen Datenschutzbeauftragten unter:
Mehmet Yaman
Emscherhüttenstr. 27
47119 Duisburg
Telefon 0203 – 985 91 117
E-Mail kontakt(at)kusep.de

Quellen:
www.kbv.de/html/datensicherheit.php
www.e-recht24.de

Datenschutzhinweis

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir fühlen uns dem Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre der Besucher dieser Webseite verpflichtet. Nach der EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unser Institut Daten erhebt, speichert oder weiterleitet.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte für Werbemaßnahmen weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
IDA Bochum
Oskar-Hoffmann-Str. 25
44789 Bochum
Tel.: 0234 7095790
E-Mail: schildberg(at)ida-bochum.de

Sie erreichen die zuständige Datenschutzbeauftragte unter:
Henriette Schildberg
IDA Bochum
Oskar-Hoffmann-Str. 25
44789 Bochum
Tel.: 0234 7095790
E-Mail: schildberg(at)ida-bochum.de

Quellen:
www.kbv.de/html/datensicherheit.php
www.e-recht24.de